Kostenfreie Basislieferung ab 55 € Kostenfreie Basislieferung ab 55 €

Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rezeptbox Weidehuhn nach spanischer Art

Rezeptbox Weidehuhn nach spanischer Art
43,50 € *
Inhalt: 4 Portion (10,88 € * / 1 Portion)

inkl. MwSt. zzgl. Lieferkosten

Alle Zutaten für ein Weidehuhn spanischer Art.
Die Auslieferung der Weidehühner erfolgt mittwochs und die Bestellfrist endet freitags um 15 Uhr.

Kreiert wurde dieses leckere Rezept von unserem Partner EAT SMARTER

FP-Geschenk Banner

Dieses Produkt wird an folgendem Tag geliefert:

27.03.2019
"Rezeptbox Weidehuhn nach spanischer Art"

Hähnchen leicht gemacht. Das einfache Hähnchen-Gericht aus der Landküche des europäischen Südens gelingt nicht nur im Handumdrehen, sondern ist auch kulinarische in echtes Erlebnis.

Das brauchst Du zusätzlich:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer

So gelingt das Rezept optimal: 

Kartoffeln schälen und in 2-3 cm Große Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken. Ein großes Stück Backpapier mit etwas Wasser beträufeln und auf ein Backblech legen.

Kartoffeln, Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer sowie etwas Olivenöl in einer Schüssel mischen. Dann auf die Mitte des Blechs geben.

Zitrone waschen und ein paar mal mit einer Fleischgabel oder Nadel anstechen. Thymian waschen.

Hähnchen mit kaltem Wasser abspülen, trocknen und die Bauchhöhle mit Salz und Pfeffer würzen.

Die präparierte Zitrone und die Thymianzweige in die Bauchhöhle geben.

Das Hähnchen auch außen salzen und pfeffern. Du kannst die Beine des Hähnchens mit Küchengarn zusammenbinden und dann das Hähnchen auf dem Kartoffelbett platzieren.

Mit dem restlichen Olivenöl das Hähnchen äufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) in 1 1/4 bis 1 1/2 Stunden knusprig backen.

Anschließend das Hähnchen vom Blech nehmen und auf ein großes Stück Alufolie legen. Zitrone aus der Bauchhöhle holen, halbieren und mit dem Saft das Huhn beträufeln. Hähnchen in die Alufolie wickeln und oben etwas offen lassen, damit der Dampf entweichen kann. Nun ca. 5 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen die Kartoffeln auf dem Blech ausbreiten und für weitere 5 Minuten in den Backofen schieben. Petersilie waschen, Blätter abzupfen, fein hacken und über die Kartoffeln geben.

© www.eatsmarter.de, Fotos: Westermann+Buroh

Details
Ernährungsart: Für Schwangere geeignet, Glutenfrei, Laktosefrei, Paleo
Verpackung: lose
?
Hast Du Fragen?

Wir freuen uns von Dir zu hören.

040 - 468961462
Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: moin@frischepost.de

Hier findest Du mehr Antworten auf Deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast Du Fragen zur Lieferung oder möchtest Du herausfinden,
ob Du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

mehr Infos

Übrigens: Du musst bei Deiner Lieferung nicht zuhause sein,
und Du kannst Deine Frischepost auch an unseren Abholstationen abholen.