Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rezeptbox Lachsfilet mit Kartoffelstampf

Rezeptbox Lachsfilet mit Kartoffelstampf
27,50 € * 30,25 €

zzgl. 0,90 € Pfand

Inhalt: 2 Portionen (13,75 € * / 1 Portionen)

inkl. MwSt. zzgl. Lieferkosten

Vorteilspreis: Du sparst 2,75 €

Deine Zutaten für ein saftiges Lachs-Gericht

Dieses Produkt ist an folgenden Tagen lieferbar:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Produktinformationen "Rezeptbox Lachsfilet mit Kartoffelstampf"

Lachs ist der Lieblingsfisch vieler Hamburger, doch ebenso viele haben Respekt vor seiner Zubereitung. Dabei ist das Braten von Lachs gar nicht schwer. In dieser Rezeptbox erhaltet Ihr die Zutaten für zwei saftige Lachsfilets und in dem Rezept zeigen wir Euch, wie das Lachsbraten richtig gelingt! Luftiger Kartoffelstampf und ein klassischer Gurkensalat sind einfach zubereitet und runden das Gericht perfekt ab. Wir wünschen Euch - wie immer - einen guten Appetit!

Das brauchst Du zusätzlich:

  • Petersilie
  • 2 EL Essig 
  • Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • 80 g Butter
  • 3 EL Öl

Das bleibt Dir noch für andere tolle Gerichte über:

  • Milch

Rezeptkarte zum Downloaden:

So gelingt das Rezept optimal:

Die Gurke schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.

Die Gurkenscheiben nun in eine Schüssel geben und mit Salz bestreuen. Das Ganze für ca. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend 2 EL Öl und 2 EL Essig dazugeben und je nach Geschmack mit Pfeffer und Zucker würzen. Wenn der Gurkensalat dünnflüssiger sein soll, kann etwas Leitungswasser dazugegeben werden. Die gehackte Petersilie untermengen und erneut kurz ziehen lassen.

500 g Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in einem großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht einen EL Salz hinzufügen und so lange kochen, bis die Kartoffeln zerfallen.

Nun abgießen und für einige Minuten ausdämpfen lassen. Anschließend die Kartoffeln im warmen Topf zerstampfen und Milch und Butter dazugeben, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Den Kartoffelstampf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Lachs eine beschichtete Pfanne auf niedriger Temperatur erhitzen und einen EL Öl dazugeben. 2 Lachsfilets in das heiße Öl legen und so lange braten, bis die Unterseite am Rand leicht angebräunt ist. Vorsichtig wenden und die Oberseite nun mit etwas Salz würzen und etwas Zitronensaft beträufeln. Sobald der Lachs an den Seiten gar aussieht, etwas Butter in die Pfanne geben, aufschäumen und den Lachs in der geschmolzenen Butter braten, bis er gar ist.

?
Hast Du Fragen?

Wir freuen uns von Dir zu hören.

040 - 468961462
Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: moin@frischepost.de

Hier findest Du mehr Antworten auf Deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast Du Fragen zur Lieferung oder möchtest Du herausfinden,
ob Du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

mehr Infos

Übrigens: Du musst bei Deiner Lieferung nicht zuhause sein,
und Du kannst Deine Frischepost auch an unseren Abholstationen abholen.