Kostenfreie Basislieferung ab 55 € Kostenfreie Basislieferung ab 55 €

Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rezeptbox Dorschfilet mit Möhrenpüree

Rezeptbox Dorschfilet mit Möhrenpüree
30,25 € *
Inhalt: 2 Portionen (15,13 € * / 1 Portionen)

inkl. MwSt. zzgl. Lieferkosten

Frisches Dorschfilet mit schmackhaftem Möhrenpüree, für eine ausgewogene Ernährung

Dieses Produkt ist an folgenden Tagen lieferbar:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
"Rezeptbox Dorschfilet mit Möhrenpüree"

Zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gehört zweimal in der Woche ein Gericht mit Fisch! So empfiehlt es die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) und Recht hat sie! Besonders frischer Fisch versorgt unseren Körper mit wichtigen Nährstoffen wie Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem für Verbesserungen unserer Gehirnleistung und Sehkraft sorgen. Und wenn das noch kein Grund genug ist: Unser Rezept von knusprigem Dorschfilet und Möhrenpüree ist einfach zubereitet und richtig lecker! Lasst Euch die Zutaten in dieser Rezeptbox liefern und schlemmt Euch im Nu fit und gesund!

So geht's:

  • Für das Möhrenpüree zunächst die Möhren schälen und anschließend in gleichmäßige Stücke vierteln und noch einmal teilen. Die Butter in einem Topf erhitzen, Möhren darin andünsten, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen und mit 100 ml Wasser ablöschen. Danach kurz aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 15–20 Minuten solange garen, bis die Möhren weich sind. Dann die Möhren mit dem Pürierstab fein pürieren, Butter zugeben und mit pürieren.
  • Für die Filets den Ofen auf circa 150° Umluft vorheizen. Zuerst das halbe, trockene Brötchen zu Semmelbrösel reiben. Das Gleiche mit dem Parmesan wiederholen. Danach die Petersilie und die Stange Lauchzwiebeln in kleine Stücke schneiden. In der Zwischenzeit 1 EL Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Zusammen mit dem 1 EL Senf alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und gut vermischen.
  • Nun mit ein bisschen Butter das Backblech oder eine Auflaufform an den Stellen einfetten, wo die Filets liegen werden. Die beiden Dorschfilets mit der Hautseite nach unten legen und mit ein bisschen Salz und Pfeffer würzen. Danach die beiden Filets auf die eingefetteten Stellen legen und die Panade mit einem Löel gleichmäßig auf ihnen verstreichen. Sobald der Ofen heiß genug ist, kommen die Filets für 15-20 Minuten in den Ofen, solange bis die Kräuterpanade goldbraun ist und das Fleisch schön saftig und nicht mehr glasig ist.
  • Weißweinschaum: Sahne und Weißwein in einen Topf geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Soße bei mittlerer Hitze aufkochen. Wenn die Soße aufkocht, den Schaum an der Oberfläche mit einem Löffel abschöpfen und ihn auf das fertig angerichtete Gericht geben. Die Soße entsteht erst ganz zum Schluss, wenn die Filets und das Püree fertig bereits fertig auf dem Teller sind, da der Schaum sonst zerfällt.
2 Portionen 50 min

Das brauchst du für dein Rezept:

  • 400 g bunte Möhren
  • 2 Dorschfilets
  • 20 g Parmesan
  • 1/2 trockenes Brötchen
  • 1 Stänger Petersilie
  • 250 ml Sahne

Das brauchst du zusätzlich:

  • 2 EL Butter
  • 1 EL Senf
  • 1 Lauchzwiebel
  • 125 ml Weißwein
  • Salz & Pfeffer

Das ist in der Rezeptbox enthalten:

?
Hast Du Fragen?

Wir freuen uns von Dir zu hören.

040 - 468961462
Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: moin@frischepost.de

Hier findest Du mehr Antworten auf Deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast Du Fragen zur Lieferung oder möchtest Du herausfinden,
ob Du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

mehr Infos

Übrigens: Du musst bei Deiner Lieferung nicht zuhause sein,
und Du kannst Deine Frischepost auch an unseren Abholstationen abholen.