Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rezeptbox Grünkohl mit Kasseler

Rezeptbox Grünkohl mit Kasseler
17,80 € * 19,90 €
Inhalt: 3 Portionen (5,93 € * / 1 Portionen)

inkl. MwSt. zzgl. Lieferkosten

Vorteilspreis: Du sparst 2,10 €

Alle Zutaten für ein klassisches, norddeutsches Kohlgericht für 2-3 Personen

Dieses Produkt ist an folgenden Tagen lieferbar:

Montag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Produktinformationen "Rezeptbox Grünkohl mit Kasseler"

Zater Grünkohl mit saftigem Kasseler und karamellisierten Kartoffeln. Läuft Euch schon das Wasser im Mund zusammen? In dieser Rezeptbox bekommt Ihr die leckeren Zutaten passend für 2 Personen nach Hause geliefert! Lasst es Euch schmecken!  

Das brauchst Du zusätzlich:

  • 20 g Griebenschmalz oder Butter
  • 1 EL Senf
  • 15 g Butter
  • 400 ml Rinder- oder Gemüsebrühe
  • 30 g Zucker
  • 20 g Haferflocken oder Hafergrütze
  • Salz, Pfeffer & Zucker

Das bleibt Dir noch für andere tolle Gerichte über:

  • 500g Grünkohl

Rezeptkarte zum Downloaden:

So gelingt das Rezept optimal: 

1 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit 30 g Griebenschmalz in einem Topf erhitzen. 500 g Grünkohl gründlich waschen, hinzugeben und etwas angehen lassen. Anschließend mit der Hälfte der 400 ml Fonds ablöschen und 1 EL Senf zufügen. Den Topf nun mit einem Deckel schließen und alles für ca. 45 Minuten garen lassen.

Nun können die 2 Kohlwürste hinzugegeben werden. Kleiner Tipp: Die Kohlwürste leicht an mehreren Stellen anpieksen! So geben sie noch mehr Aroma an den Grünkohl ab. Gegebenenfalls etwas von dem Fond nachgießen und das Ganze für weitere 30 Minuten garen lassen.

Nun muss der Kohl über Nacht oder mindestens für ein paar Stunden bei Zimmertemperatur ziehen. Anschließend 500 g Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, noch heiß pellen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit kann der Grünkohltopf erneut erhitzt und die 1 Kasseler-Kotelett hinzugegeben werden. Für 20 Minuten garen und gegebenenfalls Rinderfond dazugeben, damit nichts anbrennt und die Kasseler-Koteletts nicht zu trocken werden.

Jetzt geht es ans Abschmecken! Hierbei nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Kohlwürste und Koteletts herausnehmen und den Grünkohl mit 20 g Haferflocken oder Hafergrütze binden.

Für die Kartoffeln wird nun 30 g Zucker bei kleiner Hitze in einer Pfanne geschmolzen. 15 g Butter hinzufügen, umrühren und die Kartoffeln hineingeben. Unter leichtem Schwenken von allen Seiten karamellisieren, bis sie schön braun sind.

Guten Appetit!

Details
Anbau: Bio
Ernährungsart: Glutenfrei, Laktosefrei
Verpackung: lose
?
Hast Du Fragen?

Wir freuen uns von Dir zu hören.

040 - 468961462
Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: moin@frischepost.de

Hier findest Du mehr Antworten auf Deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast Du Fragen zur Lieferung oder möchtest Du herausfinden,
ob Du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

mehr Infos

Übrigens: Du musst bei Deiner Lieferung nicht zuhause sein,
und Du kannst Deine Frischepost auch an unseren Abholstationen abholen.